Eröffnung: 30 Jahre Pfadis Gablitz

Fotos! Am Samstag dem 6. Oktober haben wir bei der Eröffnung das 30-jährige Bestehen unserer Gruppe gefeiert. Über 140 Gäste, werdende und aktive Pfadis, konnten an einer Schnitzeljagd quer durch den Ort teilnehmen und hatten dabei knifflige Rätsel zu lösen. Beim Jonglieren, Bänder aus Paracord knüpfen und Kubb spielen testeten die Teilnehmer*innen ihr Geschick. Im[…]

Gruppensommerlager in Kautzen

Vom 7. Juli bis 15. Juli haben insgesamt 58 WiWö, GuSp und CaEx ihr Sommerlager in Kautzen im Waldviertel verbracht. In einer abenteuerlichen Woche sind wir durch die Zeit gereist und haben die Erde vor der Sprengung wegen dem Bau der intergalaktischen Autobahn I1 retten können.

Heimstunden im nächsten Semester am Samstag

Liebe Eltern, WiWö, GuSp und CaEx, wir Leiter_innen freuen uns sehr, über die vielen Kinder und Jugendlichen in unserer Gruppe. Im Verhältnis zu unseren 70 Pfadis sind wir nur wenig Leiter_innen und wir merken zunehmend, dass wir mit den wöchentlichen Heimstunden an unsere persönlichen Grenzen stoßen. Wir wollen euch abenteuerliche Heimstunden bieten und diese benötigen[…]

WiWö WoLa in Königstetten

Von 9. bis 10. März war die Pfadigruppe Gablitz mit 23 WiWö und vier Leiter_innen für eine Nacht auf Kurz-Wochenendlager. In Königstetten haben sie die Eintagsfliege Brumsi getroffen und sie auf Grund der Hilfe von zwei Wissenschaftlerinnen zu einer Mehrtagsfliege gemacht. WiWö WoLa from Pfadfinder_innen Gablitz on Vimeo.

Eröffnung: Highland Games Gablitz 2017

Am 30. September haben wir Pfadfinder und Pfadfinderinnen aus Gablitz die ersten Gablitzer Highland Games veranstaltet. Dabei sind etwa 100 Kinder, Eltern und Freunde zum Pfadiheim in Gablitz gekommen. Ungefähr 50 von ihnen haben in den unterschiedlichsten Disziplinenihre Kräfte gemessen. Bei Stationen wie etwa Gummistiefelweitschuss, Bungeerun, Autoreifen ziehen und Katapultieren, konnten die Kinder, Jugendlichen und[…]

WiWö Heimstunde am 9.5

Die Heimstunde vom 9.5. wurde rund um das Thema Pflanzen und Gärtnern gestaltet. Mit vielen Spielen wie Gurkendrehen, Frost-Versteinern oder Karottenziehen sind wir zu erfahrenen Gärtnern geworden. Jedes Kind hat dann eine alte Plastikflasche recycelt und einen Blumentopf daraus gebastelt. Durch das ankleben und aufzeichnen von Mund, Nase und Augen sind viele individuelle und sehr[…]

Video vom WoLa

Pfadfinder_in zu sein bedeutet sich auf Abenteuer zu machen und dabei auch übergroßen Hühnern zu begegnen. Wir ermöglichen es Kindern solche Geschichten hautnah zu erleben und es ist ein zentraler Bestandteil unserer Arbeit.

Thinkinday 2017: Alles Gute zum 160er!

Am 22. Februar ist der gemeinsame Geburtstag von Robert Baden-Powell (Gründer der Pfadfinder) und seiner Frau Olave. Zu diesem Anlass feiern Pfadfinder_innen auf der ganzen Welt diesen Tag, den Thinkingday, als Zeichen weltweiter Verbundenheit und Solidarität. Auch wir haben dieses Jahr unsere Heimstunde am 21.2. rund um das Thema Thinking Day gemacht und ganz besondere[…]