Mitglied werden

Aufnahmestopp bei den WiWö

Aufgrund der aktuellen Situation können wir bei den Wichtel und Wölflingen leider keine Kinder mehr aufnehmen. Wir tun dies schweren Herzens und hoffen, dass es bis zum Wintersemester 2021 zu einer Normalisierung kommen wird. Dann können wir unserer Arbeit voraussichtlich wieder ohne gesundheitliche Bedenken nachgehen. Momentan haben wir unserer Gruppengröße auf 20 Kinder beschränkt und die Plätze sind alle vergeben.  

Wenn ihr euch für die Pfadis Gablitz interessiert und ihr zukünftig Infos von uns erhalten möchtet, schreibt uns bitte eine E-Mail mit eurem Namen und Name und Alter eures Kindes an wiwoe@pfadfinder-gabtliz.at.

Ihr seid dann vorgemerkt und wir werden euch am Ende des Sommers 2021 kontaktieren.

Der Jahresbeitrag

beträgt € 104,– und deckt Betrieb, Registrierung (siehe unten) und Anschaffung von Ausrüstung (z.B.: Zelte, Kochgeschirr, etc.) ab. Bei Geschwistern gibt es Ermäßigungen (€ 54,50 für das 2. Kind, EUR 16,50 für jedes weitere Kind).

Für eine einmalige Aufnahmegebühr von € 25,– werden das Halstuch und sämtliche Abzeichen während der ganzen “Laufbahn” zur Verfügung gestellt.

Beide Beiträge sind bei der Anmeldung, ansonsten zu Beginn des Pfadi(Schul-)-Jahres, spätestens November zu bezahlen. Darin nicht enthalten sind Veranstaltungskosten, z.B. für Ausflüge, Lager, die jeweils auf Selbstkostenbasis festgelegt werden.

Registrierung, Versicherung

Alle Mitglieder, deren Beiträge entrichtet wurden, werden anschließend bei den „NÖ Pfadfinder und Pfadfinderinnen“, dem Landesverband der „Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs“ angemeldet, dort registriert und damit in eine Gruppenversicherung eingeschlossen, eine Lagerteilnahme ohne diese Versicherung ist nicht möglich.

Die pädagogische Betreuung

in den Stufen (also Wichtel & Wölflinge, Guides & Späher, Caravelles & Explorer, bzw. Ranger & Rover) erfolgt durch Pfadfinderleiter_innen, die für ihre konkrete Arbeit jeweils in mehrstufigen Ausbildungsverfahren geschult werden. Sie sind in Teams zusammengefasst, die Verantwortung für deren Leitung wird in unserer Gruppe nur von volljährigen Pfadfinder_leiterinnen und Pfadfinder_leitern wahrgenommen.

Alle Pfadfinderleiter_innen sind ehrenamtlich tätig!

Pfadiuniform und Ausrüstung

Wir Pfadfinder_innen tragen eine Tracht, die im Laufe der Zeit angeschafft werden sollte. Zunächst genügt ein Sweatshirt oder Hemd völlig. Weiters wird die Anschaffung von Rucksack, Schlafsack und Regenschutz notwendig, die auch für Schulveranstaltungen ideal geeignet sind! Die Uniformbestandteile gibt es beim Bundesverband online zu bestellen: www.ppoe.at/scoutshop, es gibt auch immer wieder die Möglichkeit zur Sammelbestellung (wird bekanntgegeben).

Weitere Informationen

gibt’s bei den Leiter_innen und bei der Gruppenleitung. Ihr könnt uns dafür einfach über Kontakt Fragen stellen.

Wenn schon alles klar ist

dann bitte ein E-mail an info@pfadfinder-gablitz.at oder an die Stufenleiter (Die E-Mails findet ihr auf Kontakt) mit Angabe, wie wir Euch erreichen können. Nachdem euer Kind bei uns in einer Heimstunde geschnuppert hat und wir mit Euch in Kontakt sind bekommt ihr Informationen für die Registrierung.